Traumkapsel 3

Gesendet am 1. Januar 2018 - 364 Tage in die Zukunft

Liebes zukünftiges Ich,
2017 war ein tolles Jahr. Es hatte einige schwierige Tiefphasen, doch die habe ich alle überwunden.

Ich habe mich verliebt und nie geglaubt, dass daraus etwas wird. Aber ich habe den Mut gefasst und über meine Gefühle gesprochen und nun bin ich seit 6 Monaten in einer glücklichen Beziehung. Ich war noch nie so glücklich und zufrieden. Wer hätte gedacht, dass ein Mensch sich wie ein Zu Hause anfühlen kann.

Ich hatte einen Nebenjob, aber nur für 2 Monate [eigentlich 1]. Ich habe gekündigt, weil er meine Angst und Traurigkeit sehr verschlimmert hat. Ich habe oft geweint, aber das habe ich mittlerweile hinter mir gelassen.

Diese zwei ''Erlebnisse'' zeigen mir wieder einmal, dass Mut sehr wichtig ist. Ich muss den Mut haben über meine Gefühle zu sprechen. Ich muss den Mut haben Dinge, die mich unglücklich machen, hinter mir zu lassen. Ich muss den Mut haben das zu tun was mich glücklich macht. Ich muss mutig sein.

Ich zweifle stark an meinem Wunsch Physik zu studieren. Ich sehe mich jetzt nach anderen Dingen um. Jura, Umweltrecht, Finanzen?
Ich bin mir nicht sicher, ob ich einfach nur nicht Physik studieren will oder ob ich Angst habe, dass ich es nicht schaffe. Sollte es letzteres sein, gibt es nur eines das ich tun kann: mutig sein.

Silvester 2017 war schön. Obwohl ich zwischendurch etwas gelangweilt und etwas traurig war, war es schön. Die Lichter, das Feuerwerk, das Essen, die Luftschlangen, die Luftballons, die kleine Holzhütte - alles war glitzernd, bunt und leuchtend. Wir hatten riesige Wunderkerzen, die einzigen die ich anfasse, und Wunderkerzen in Herz- und Sternform und Knicklichter.

Dieses Jahr, 2018, möchte ich endlich meinen Führerschein machen. Das wird ja auch mal Zeit. Und ich würde gerne Cello spielen, aber ob ich das tatsächlich mache bleibt ein Rätsel bis zu meiner nächsten Kapsel.

Ich möchte mich dieses Jahr gesünder ernähren. Ich will glücklich sein und zufrieden, gelassener und geduldiger. Ich habe keine großen Ziele, ich will schlussendlich einfach nur glücklich sein. Aber möglicherweise ist dies das größte Ziel von allen.

Ich hoffe du hast ein schönes Jahr.

Das waren die besten Dinge am 1. Januar 2018:

  • Ich bin neben dem Menschen aufgewacht, den ich auf dieser Welt am meisten liebe.

Das war das Lieblingslied:

Hiding tonight - Alex Turner